SVC - Walldorf 2-7 (1-4)

22-10-2012

 

Ohne die Leistung schön reden zu wollen, muss man doch feststellen dass der SVC von den Spielanteilen und der Spielanlage nicht schlechter war als die Gäste. Was jedoch den am Ende deutlichen Unterschied machte waren die Einsatzbereitschaft und die Konsequenz mit der die Tore, die zu einem Großteil aus Kontern resultierten, erzwungen wurden.

Die Nurznerinnen konnten in der Offensive erneut nicht überzeugen. Beide Tore für die Gastgeber fielen durch Standards. Stefanie Stoll hatte vor der Halbzeit per Elfmeter den Anschluss erzielt und Michele Machts konnte im zweiten Abschnitt einen Freistoß direkt verwandeln.

SVC: Baumann, Dietrich, M. Böttger, Granzow (V. Machts), Rößler, Frohn (Aschenbach), Stöhr, Stoll, Schau (M. Machts), Raube (Petermann), A. Böttger

Hier geht´s zum Spielbericht des Gegners: www.sv-1921-walldorf.de/pages/posts/spielberichte-und-ergebnisse-vom-19.10.-21.10.12-392.php

Schreibe einen Kommentar